Ausbildungs- und Kompetenzzentrum

 

in Kooperation mit

Ausbildungswerkstatt und Produktionstechnik auf dem Werftgelände mit modernster Ausstattung und qualifizierten Ausbildern

Labore, Werkstatt und Räumlichkeiten mit Lehrenden und Studierenden der hochschule 21

 

 

Labore und Werkstätten in enger Zusammenarbeit mit den Lehrenden der Berufsbildenden Schulen Buxtehude


 

Sie benötigen Unterstützung bei der Ausbildung Ihrer technischen Auszubildenden?

Wir bieten neben unseren hier aufgeführten Kursen

 

- Metalltechnik (Einführung, Grundkurs, Vertiefung und Übung)

- E-Technik (Einführung, Grundkurs, Vertiefung und Übung)

- Pneumatik & E-Pneumatik (Grundkurs und Übung)

- technische Mathematik (Einführung, Vertiefung und Übung)

- individuelle Nachhilfe

- Prüfungsvorbereitung AP Teil 1/Zwischenprüfung und AP Teil 2/Abschlussprüfung

- Schweißen

- Flurförderzeuge und Kranfahrer

 

auch individuelle Unterstützung nach Ihren Wünschen an. Kontaktieren Sie uns!

Einführungskurs Metalltechnik    (2 Wochen)

Kosten: 1.300,00 € netto pro Teilnehmer

Download
Inhalte des Einführungskurses Metalltechnik
Hier sehen Sie die Inhalte des Einführungskurses Metalltechnik, der bei Wünschen um individuelle Inhalte ergänzt werden kann.
Inhalte Einführungskurs Metalltechnik.pd
Adobe Acrobat Dokument 303.0 KB

Grundkurs Metalltechnik               (8 Wochen)

Kosten: 5.200,00 € netto pro Teilnehmer

Download
Inhalte des Grundkurses Metalltechnik
Hier sehen Sie die Inhalte des Grundkurses Metalltechnik, der bei Wünschen um individuelle Inhalte ergänzt werden kann.
Inhalte Grundkurs Metalltechnik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 374.7 KB

Einführungskurs E-Technik

Kosten: 650,00 € netto pro Teilnehmer und Woche


Einführungskurs Pneumatik

Kosten: 650,00 € netto pro Teilnehmer und Woche


Einführungskurs E-Pneumatik

Kosten: 650,00 € netto pro Teilnehmer und Woche


Einführungskurs Programmierung TIA

Kosten : auf Anfrage


Hinweis: Zu jedem Einführungskurs können entsprechende Vertiefungskurse angeboten werden. Sprechen Sie uns gerne an!

Technische Mathematik

Kosten: auf Anfrage


individuelle Nachhilfe

Kosten: auf Anfrage


Prüfungsvorbereitung                    AP Teil 1/Zwischenprüfung

Kosten: 650,00 € netto pro Teilnehmer und Woche

Die Prüfungsvorbereitung erfolgt in Theorie und Praxis entsprechend des jeweiligen Ausbildungsberufes: (weitere Berufe auf Anfrage)

- Industriemechaniker
- Maschinen- und Anlagenführer
- Mechatroniker
- Elektroniker

 

Bei Bedarf können wir ggf. bei der Beschaffung von Prüfungsmaterialien behilflich sein und Prüfungsgestelle gegen Leihgebühr zur Verfügung stellen.


Prüfungsvorbereitung                    AP Teil 2/Abschlussprüfung

Kosten: 650,00 € netto pro Teilnehmer und Woche

Die Prüfungsvorbereitung erfolgt in Theorie und Praxis entsprechend des jeweiligen Ausbildungsberufes: (weitere Berufe auf Anfrage)

- Industriemechaniker
- Maschinen- und Anlagenführer
- Mechatroniker
- Elektroniker

 

Bei Bedarf können wir ggf. bei der Beschaffung von Prüfungsmaterialien behilflich sein und Prüfungsgestelle gegen Leihgebühr zur Verfügung stellen.



verschiedene Schweißarten

Kosten: auf Anfrage


Flurförderzeuge (1 Tag)

Kosten: 240,00 € netto pro Teilnehmer

Hinweis: Der Nachweis kann nur ausgestellt werden, sofern die fachliche und persönliche Eignung des Teilnehmenden erkennbar ist. Sollte die persönliche Eignung nicht gewährleistet sein und der Nachweis nicht ausgestellt werden, wird die Kursgebühr trotzdem erhoben.

Download
Infos Führen von Flurförderzeugen
Hier sehen Sie die Inhalte der Ausbildung zum Führen von Flurförderzeugen.
Infos Ausbildung zum Führen von Flurförd
Adobe Acrobat Dokument 300.6 KB

Kranfahrer (DGVU 309) (1 Tag)

Kosten: 400,00 € netto pro Teilnehmer

Hinweis: Der Nachweis kann nur ausgestellt werden, sofern die fachliche und persönliche Eignung des Teilnehmenden erkennbar ist. Sollte die persönliche Eignung nicht gewährleistet sein und der Nachweis nicht ausgestellt werden, wird die Kursgebühr trotzdem erhoben.

Download
Infos Kranfahrerausbildung (DGVU 309)
Hier sehen Sie die Inhalte der Kranfahrerausbildung nach dem Grundsatz der DGVU 309.
Infos Kranfahrerprüfung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 304.1 KB

Unsere Kursorte:

  • Pella Sietas GmbH, Neuenfelder Fährdeich 88, 21129 Hamburg
  • hochschule 21, Harburger Str. 6, 21614 Buxtehude
  • Berufsbildende Schulen Buxtehude, Konopkastraße 7, 21614 Buxtehude
  • Mitgliedsbetriebe AVB TEC 21

 

Standort Ausbildungwerkstatt Pella Sietas GmbH:

Interesse?

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch 04161 648 243 oder per E-Mail info@avbtec21.de

Förderer