Ausbildungsberufe zum 01.08.2020


Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Voraussetzungen

  • Geschicklichkeit
  • technisches Verständnis
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an Mathe, Werken und Informatik

Inhalte

  • Installieren von elektrischen Bauteilen und Anlagen
  • Anlagenänderungen und ‑erweiterungen entwerfen
  • Systeme programmieren, konfigurieren und prüfen
  • Wartungen durchführen

Elektroniker/innen für Betriebstechnik finden Beschäftigung

 

  • bei Herstellern von industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen
  • in Betrieben der Elektroinstallation
  • in Betrieben der Energieversorgung

Elektroniker/in für Informations- und Telekommunikationstechnik

Voraussetzungen

  • Interesse an Mathe, Werken, Technik, Informatik und Englisch
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Sorgfalt
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft

Inhalte

  • Festnetz-, Mobilfunk- und Internetsysteme sowie Überwachungssysteme entwerfen
  • Sicherheits- und Kommunikationssysteme installieren und in Betrieb nehmen
  • Störungen analysieren und Fehler beseitigen
  • Inspektionen und Wartungsarbeiten durchführen
  • Kunden beraten und betreuen 

Elektroniker/innen der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik finden Beschäftigung 

 

  • in Betrieben des Elektrotechnikerhandwerks
  • bei Netzbetreibern
  • bei Herstellern von Büromaschinen und EDV-Anlagen, die Installationsarbeiten anbieten
  • in Ausbaubetrieben, die Kabel, Beleuchtungs- und Signalanlagen installieren

Industriemechaniker/in

Voraussetzungen

  • Interesse an Physik, Mathe, Werken und Informatik
  • Fingerfertigkeit
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • abstrakt-logisches Verständnis

Inhalte

  • Kontrolle und Organisation von Produktionsabläufen
  • Betriebsbereitschaft von Maschinen und Fertigungsanlagen gewährleisten
  • Maschinen und Fertigungsanlagen bauen, installieren und in Betrieb nehmen
  • Wartung und Reparatur von Betriebsanlagen und technischen Systemen

 

Industriemechaniker finden Beschäftigung 

 

  • im Maschinen- und Anlagenbau
  • in der Metallbearbeitung
  • in der Produktionsplanung und -steuerung
  • in der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement
  • in der Wartung, Instandhaltung und im Kundendienst

Maschinen- und Anlagenführer/in

Voraussetzungen

  • Interesse an Mathe und Physik
  • handwerkliches Geschick
  • Interesse an technischen Geräten

Inhalte

  • Maschinen und Anlagen einrichten, bedienen und umrüsten
  • Maschinen überwachen
  • Störungen und Fehler erkennen und beheben
  • manuelle und maschinelle Fertigungstechniken anwenden

Perspektive

 

Die Ausbildung lässt sich verlängern, um ebenfalls eine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker oder Fertigungsmechaniker zu absolvieren.


Mechatroniker/in

Voraussetzungen

  • Interesse an Mathe und Physik
  • technisches Verständnis und Spaß am Reparieren und Tüfteln
  • handwerkliches Können

Inhalte

  • mechanische, elektrische oder elektronische Bestandteile zu einem kompletten mechatronischen System zusammenbauen 
  • Schaltpläne anfertigen und lesen können
  • Fehlermeldungen auswerten
  • Funktionsfähigkeit des Systems sicherstellen

Mechatroniker/innen finden Beschäftigung

 

  • in Betrieben des Maschinen- und Anlagenbaus bzw. der Automatisierungstechnik
  • in Betrieben des Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrzeugbaus
  • in Betrieben der Medizintechnik

Zerspanungsmechaniker/in

Voraussetzungen

  • Interesse an Mathe, Physik, Werken, Technik und Informatik

Inhalte

  • Werkstoffe kennenlernen und unterscheiden können
  • Fertigen von Bauelementen und Optimieren des Prozesses
  • Programme für numerisch gesteuerte Werkzeuge und Maschinen eingeben, testen, ändern und optimieren

Kennenlernen verschiedener Fertigungssysteme Zerspanungsmechaniker/innen finden Beschäftigung 

 

  • im Maschinenbau
  • in der Metallbearbeitung bzw. Zerspanungstechnik
  • im Fahrzeugbau

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Voraussetzungen

  • Interesse an Deutsch, Mathe, Wirtschaft und Englisch
  • organisatorisches Geschick
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten

Inhalte

  • Kundendaten zusammenstellen, aufbereiten und verarbeiten
  • Begleitung von Projekten
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben
  • Kalkulationen durchführen und auswerten

Kaufleute für Büromanagement finden Beschäftigung

 

  • in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche
  • in der öffentlichen Verwaltung
  • bei Verbänden, Organisationen und Interessenvertretungen

Partner