KAUFFRAU / KAUFMANN IM E-COMMERCE
Kooperation zwischen BBS Buxtehude und AVB TEC 21

 

Die aktuelle Situation zeigt, dass der Onlinehandel eine sinnvolle Ergänzung zum stationären Handel bildet. Viele Unternehmen in Buxtehude haben schnell und kreativ auf den Lockdown reagiert und neue Online-Vertriebskanäle (z.B. „Click and Collect“) angeboten.

 

Die Berufsbildenden Schulen Buxtehude möchten diese Entwicklung in unserer Region unterstützen und bieten seit 2019 einen neuen Ausbildungsberuf an:

Kauffrau/Kaufmann für E-Commerce

 

 

Kaufleute im E-Commerce tragen dazu bei, dass die Angebote eines Unternehmens auf verschiedenen Online-Vertriebskanälen sichtbar sind und die Produkte bzw. Dienstleitungen online erworben werden können.

 

Um die Einführung dieses neuen Ausbildungsberufes für die Unternehmen zu erleichtern, kooperieren die BBS Buxtehude mit dem Ausbildungsverbund Technik 21 e.V., der aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen in der dualen Verbundausbildung darauf spezialisiert ist, für jedes Unternehmen eine passende Lösung zu finden.

So könnten sich regionale Unternehmen innerhalb eines Verbundes gegenseitig bei der Organisation und Ausbildung unterstützen oder auch zusammenschließen und gemeinsam einen Ausbildungsplatz anbieten („Azubi-Sharing“).

 

Angesprochen werden alle Branchen, die Waren und/oder Dienstleistungen über das Internet anbieten (z.B. Groß- und Einzelhandel, Tourismus, Logistik, Finanzdienstleistungen).

 

Haben Sie Interesse an dieser Berufsausbildung und an innovativen Ideen, wie diese bei Ihnen umgesetzt werden können?

 

Für weitere Informationen und Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Kontakt:

Katharina Petersen

Tel.: 04161 648-243

Mail: info@avbtec21.de

Förderer